Slot 03 – 2Spur Ninco 1:32 (Wimsheim)

.


Nach Scheidung und „Haus weg“ heißt’s jetzt wieder „kleine Brötchen backen“…

Aber wenn irgend möglich, nicht ohne die geliebte Autorennbahn!
Irgendwie hab‘ ich sogar zwei Rennbahnen in meinem Wimsheimer Minikeller untergebracht,
und das lief so:


.

Ninco Wimsheim_ 4_2004-12-19_4462

Inzwischen gab’s die hochwertigeren Ninco-Bahnstücke
und das mit der flüssigen Streckenführung wußte ich ja noch!
Alles gut erreichbar, an der Wand aufstellbar, passt alles!

.


.

Ninco Wimsheim_ 7_2004-12-19_4465

aber die Bahnstücke so einfach d’rauflegen – kann ja nicht sein:
Die Topographie wird natürlich in die vom Schreiner beidseitig mit
6mm Sperrholzplatten beklebte, 100mm dicken Styrodurplatte eingeschnitten!

.


.

Ninco Wimsheim_ 17_2004-12-24_4475

Das war natürlich was Größeres…!

.


.

Ninco Wimsheim_ 19_2004-12-24_4477

Aber auch meine zweite Frau hat so Geschichten ausgehalten!

.


.

Ninco Wimsheim_ 20_2004-12-24_4478

Nach jedem Arbeitstag mußte die chaotisch
mit Styrodurfetzen übersäte Garage gereinigt werden:
Hier wohnte zur der Zeit ja noch eine Suzuki Hayabusa!

.


.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Hier jetzt das weitgehend fertige Topographiemodell der Ninco-Bahn:
Die untere Bahnetage liegt eingeschnitten auf der unteren Sperrholzplatte auf,
die obere Bahnetage entsprechend eben auf der oberen Platte.
Gefälle und Steigungen konnten wunderbar, wenn auch mit heftigem Aufwand,
in die 100mm dicke Styrodurschicht „eingeschnitzt“ werden…

Hier ist die Ninco-Bahn schon friedlich vereinigt mit ihrem Nachfolger,
der zu diesem Zeitpunkt eigentlich noch gar nicht geplant war…

.


.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Es war schon immer mein Traum, eine eigene Holzbahn zu bauen.
Und es gab auch eine rührige Firma, die mir zugesagt hatte,
die Slots einzufräsen – wenn es mal ein Zeitfenster dafür gäbe…

Gab’s aber lange nicht und als ich schon gar nicht mehr daran geglaubt habe,
kam der Anruf: Am Samstag…
Natürlich war das Wochenende damit verplant!

Zu der Holzbahn gibt’s aber anschließend ein eigenes, wie ich meine,
spannendes Kapitel…

.


.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Nicht gestellt: Ein Orginalbild aus dem echten Rennbetrieb:
Der rote GT1 kracht in den oben abgeflogenen weißen GT1 –
beide Fahrzeuge waren heftig unter der Brücke eingeklemmt!

.


Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.