BMW K1600GT-13.Heckhöherstellung

Heckhöherstellung ( 25mm – mit ABE ) kann man machen,
wenn man folgendes erreichen will:

1. Schräglagenfreiheit erhöhen ( liegt ja höher )
2. Handling verbessern ( kurvenfreudiger – Nachlauf ist reduziert
3. Wesentlich leichter auf den Hauptständer hieven ( eben z.B. 25mm weniger Höhe stemmen )
4. Optik verbessern ( Aggressivere Optik: Vorn tief/Hinten hoch )

Und folgendes kein Problem ist:

1. Theoretisch etwas reduzierte Geradeauslaufeigenschaften ( Nachlaufreduzierung )
2. Steht deutlich schräger auf Seitenständer ( Ausgleichen problemlos z.B. mit Wunderlich-Flächenvergrößerung für Seitenständer – siehe nächster Punkt…)
3. Sitzhöhe ist vergrößert – sicherer Fahrerfußstand auf Boden ist etwas reduziert
4. Sozia muß zum Aufsteigen höher klettern
5.Etwas erhöhter Kardangelenkwinkel

– – –

You can think of a Rear Lift up ( 25mm ), if You want to get the following:

1. Considerably increasing the sloping position ( higher motorcycle )
2. Better handling ( better cornering – decreased off-carriage )
3. Get the motorcycle extremely easy on the stand ( minus 25mm to stemm )
4. Better optics ( More agressive: Front deep/rear high )

and You don’t have a problem with these points:

1. Theoretical a bit worse directional stability ( decreased off-carriage )
2. Motorcycle is standing very inclined on the side-stand ( no problem: See next point )
3. You are sitting higher – what about Your secure „footstand“?
4. Your pillion has to climb higher to her/his seat
5. A bit increased angle of the cardan joint
.


.

Die 25mm sieht man schon ziemlich deutlich – aus dieser Perspektive…
– – –
You may obvious see the 25mm – with this point of view…
.


.

Hier sieht das Ganze schon wieder relativ normal aus…
Nebenbei:
Die Schalldämpfer sind viel zu lang!
– – –
while here it looks relatively normal …
By the way:
The exhausts are much too long!
.


Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.