BMW K1600GT-18.GT+Hänger…

Echt nett, wie die Madame durch’s GTI-Heckfenster in’s Auto reinschaut!
Vom Hänger aus…
– – –

What a nice little lady – she’s looking into the car!
Being on a trailer…
.


.

Du rollst das Motorrad mit Schwung auf die Vorderradwippe.
Dort wird sie „gefangen“,
Mit Gurt absichern und mit Seilwinde die Wippe mit dem Motorrad d’rauf hochziehen.
Front und Heck des Motorrads mit dem Hänger verzurren – fertig.
– – –

With swing You roll the motorcycle on the rocker.
There she is „captured“.
Cover it with a belt and raise the whole thing with a cable winch.
Clamp front and rear with the trailer – ready.
.


.

Schönes Gespann,
anfangs war ich natürlich ziemlich aufgeregt und angespannt…
– – –
Nice looking team,
for sure, the first drive I was a bit nervous and excited…
.


.

…aber das Gespann ist ganz easy zu fahren…
– – –
but that team is very easy to drive…
.


.

und schon unsere erste Fahrt führte
über Davos, den Flüela-Pass und den Ofenpass nach Südtirol.
– – –
und already the first tour went to Davos in Svizzera,
the Flüela- and the Ofen-Pass
.


.

4 Räder und nur 1 davon dreht sich…
– – –
4 wheels, but only one of them is spinning…
.


.

Motorradverladung für Südfrankreichurlaub: Mit zuviel Schwung alleine auf den Hänger – nicht exakt in die Schiene getroffen – siehe katastrophales Ergebnis…

Naja – der Orginaltext aus dem Fotoalbum sagt ja schon alles…
– – –
Bloddy hell:
Completely failed start to southern France – it’s better to run the bike
on the trailers rocker with two people…
.


.

Trotzdem sind wir am nächsten Morgen
um 4 Uhr nach Südfrankreich gestartet:
Die zerborstene Scheibe habe ich mit meiner ersten Scheibe ersetzt.
Der angebrochene rechte Spiegel war ’ne größere Aktion-
die Reparatur hat aber letztlich auch gut geklappt.
– – –
Anyway the next morning we started to France at 4 o’clock in the morning:
I could replace the burst windshield with my first one.
The broken right mirror was a bigger action-
but in the end it also worked relatively good.
.


.

Frühmorgens in Bargemon in der Provence – gute Zeit
für den Start nach Hause…
– – –
Three weeks later:
Early in the morning in Bargemon/Provence/France:
A good time to start homeward
.


Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.