ERF09-Hemdkragen

.


.

Ich bin ja kein Textildesigner,
aber die Idee geistert mir schon lange im Kopf herum:

Die „schlampige“ Optik des geöffneten obersten Hemdenknopfs sollte
für manche Gelegenheiten optisch aufgewertet werden…

.


.

Erf.9 - Hemdkragen_ 2_2011-11-29_2712

Vielen Dank, Porsche:
Ich konnte 35 Jahre lang ohne Krawatte arbeiten gehen!
Trotzdem hat mich manchmal die „schlampige“ Optik
des obersten geöffneten Hemdknopfes gestört…

.


.

Erf.9 - Hemdkragen_ 3_2011-11-29_2713

Ganz primitive Idee:

Ein „Lederle“, ein Kettchen, eine Kordel oder was weiß ich was trägt
an einer Seite ein Knopfloch, an der anderen einen Knopf:

Damit kann man jetzt den nach wie vor den
bequem offenen Hemdkragen elegant, sportlich, locker, lässig
oder wie auch immer der „Verbinder“ gestaltet ist, adeln!

.


.

Erf.9 - Hemdkragen_ 4_2011-11-29_2714

So ein „joint“, also Verbinder kann 50 Cent kosten, 5 € oder 500,
je nach Art und Ausführung…

Diesen hier schätze ich mal auf 5€ (incl.Arbeitszeit…)

.


 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.