POR02-PP07: Footwork Arrows F1 (’90-’91)

Projekt 7: Getriebe für das Footwork-Arrows-Auto nach PDK-Verbot für die F1
https://de.wikipedia.org/wiki/Footwork_FA12

Nach dem PDK-Verbot für die Formel 1
mußte man auf das Arrows-Getriebe zurückgreifen:
Nicht gerade eine Schönheit, das Teilchen…
An den „Innereien“ schön zu sehen:
Ein Schwerpunktsproblem, das der Rennsport viel zu lange mit sich „herumgetragen“ hat:
Das Getriebe liegt hinter der Hinterachse –
da sollte möglichst gar kein Gewicht mehr zu finden sein:
Die Massen sollen sich in der Mitte des Fahrzeugs konzentrieren!
„Gerissen“ hat das Auto nicht wirklich etwas,
aber akkustisch kommt hier schön was ‚rüber…
Auch nett: Wie wird ein F1-Motor angeworfen?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.