Daneben2-VW-Naviärger

Ja, denkste!
Navigation wird eben nicht gestartet:

 

Es erscheint obiges Bild (sorry für die schreckliche Qualität!)
mit dem freundlichen Hinweis:

„Navigationsdatenbank nicht verfügbar“

Ja, und das war’s dann.
Man hat eben kein Navi…
Vielleicht morgen wieder oder übermorgen…
Mit etwas Glück vielleicht auch nach einer Kaffeepause bei ausgeschalteter Zündung.
Vielleicht…

Eine große VW-Vertragswerkstatt (in Leonberg) hat dies auch nach dem dritten Werkstattbesuch
innerhalb von ca.3 Monaten
trotz entsprechender VW-Unterstützung nicht in den Griff bekommen!


Dann steigt mal wieder das gesamte Gerät aus
und das ganze tolle Infotainment „macht Pause“,
bzw. muß komplett ausgetauscht werden…

Gut, man hat bei VW derzeit andere und größere Probleme,
aber wenn so etwas auch anderen Kunden passiert,
machen sich die Leute vielleicht auf einmal Gedanken,
ob der Nächste vielleicht ein Kia ist,
oder ein Hyundai oder ein Toyota…

Andere Mütter haben auch hübsche Töchter!



 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.