Kategorie: POR 01-MEINE PORSCHE-GETRIEBE-PROJEKTE+E

1976-2011=35 Jahre Porsche Getriebeentwicklung

1976-2011 = 35 years of Porsche transmission development

1

PAG 01-Motorcycle Powertrain+E (1978)

1977/78: Wir entwickeln einen kompletten V4-Zylinder-Motorrad-Antriebsstrang, also Motor, Getriebe, Kardanantrieb (Fremdentwicklung) (V6 war bereits geplant!) Nebenbei – das wissen die meisten wahrscheinlich eher nicht: Der erste Japan-Kardanantrieb wurde ein paar Jahre vorher ebenfalls von Porsche...

0

PAG 02-Predevelopment engine+E (1982)

Nach 4 Jahren Getriebeentwicklung als Kfz.-Mechaniker hab‘ ich meine Meisterprüfung abgelegt und dann bei Porsche nochmal 2 Jahre in der Motorenvorentwicklung „gedient“, bevor ich intern zu „höheren Ehren weitergereicht wurde“: -Der 928 V8-Motor kam...

15

PAG 04-Porsche 962 PDK-Doppelkupplungsgetriebe – Dual Clutch transmission+E (1983-’86)

https://de.wikipedia.org/wiki/Doppelkupplungsgetriebe . Um das mal eindeutig klarzustellen:Porsche hat 1984 als erster Hersteller weltweit ein Doppelkupplungsgetriebe in einem Kfz.,in unserem Fall einem Rennwagen, dem 962 verbaut! Let’s get this straight:In 1984, Porsche was the first...

0

PAG 05-Indy-CART / 1988 (2708)

  . . Kein ganz einfaches Kapitel: Der Porsche-Einstieg 1988 in die Indycar-Series… . . Al Unser senior im Qualifying, aber wo? . . Das synchronisierte 962-Getriebe wurde mit neuem Gehäuse zum Klauengetriebe umgebaut....

0

PAG 06-Formel 1 PDK 1989/1990 (2612)

. . Der Text aus dem Fotoalbum nimmt schon alles voraus… . . In Rekordzeit haben wir Getriebeleute unter abenteuerlichen Umständen ein nicht nur optisch äußerst ansprechendes 6-Gang-PDK-Klauengetriebe für den Formel 1 Einsatz entwickelt!...

0

PAG 08-993 GT Le Mans (1993)

. . Schade, auch dieses Projekt (für Le Mans) wurde „unterwegs“ abgebrochen: Ein bildschöner 993 . . (Erfolgreiche) Lösung mit dem Rücken zur Wand… . . So kann man einem Seriengetriebe zum Überleben im...

0

PAG 09-GT1 Dauer-Porsche (1994)

. Die neu geschaffene GT1-Klasse läßt unseren altgedienten Superstar 956/962 wieder aufleben: Mit dessen Technik und den entsprechenden GT1-Reglementsänderungen soll er 1994 in Le Mans zum Einsatz kommen! . Der unlackierte GT1-Prototyp mit Kohlefaserkarosserie...